künstliche Intelligenz

Seit 2011 entwickelt unser Unternehmen kooperative Multi-Agens-Systeme (SMAC) und Drohnenschwärme mit Teams, die im Bereich künstlicher Intelligenz, von Simulationsplattformen und der Modellierung des Verhaltens von Komponenten arbeiten. In einer vernetzten Welt stehen die SMAC im Mittelpunkt der industriellen Herausforderungen.

Die jüngsten Entwicklungen in der Informatik, insbesondere die Potenz der Maschinen der Informatik der verteilten Systeme, haben der Kommunikation und Koordination zwischen autonomen Einheiten eine fundamentale Bedeutung gegeben — Drohnen, zum Beispiel.

Auf dem Boden oder in der Luft werden diese Einheiten im Rahmen unterschiedlicher Missionen koordiniert eingesetzt : Hilfe in schwieriger Umgebung, Überwachung von Brandkatastrophen und Bekämpfung beginnender Brände, Überwachung von Geländen, Kontrolle der Schienenverkehrsnetze oder der Elektrizitätsnetze (Hochspannungsleitungen, Offshore-Windkraftanlagen), Prüfung von Kunstwerken, Kontrolle von Kernkraftwerken oder von Zonen, die als " Seveso " klassifiziert werden....

Durch die Zusammenlegung seiner Kompetenz auf dem Gebiet der Simulation, künstlicher Intelligenz und eingebetteter Software entwickelt Sogeti High Tech Modelle und Prototypen, die bei ihren Aktionen als Schwarm zu individueller und kollektiver Autonomie fähig sind.

Einschlägige wissenschaftliche Felder

  • Künstliche Intelligenz für die Entscheidungsfindung des Software-Agents.
  • Verteilte künstliche Intelligenz für die Aufteilung der Ausführung.
  • Verteilte Systeme für die Interaktionen.
  • Software-Engineering für den Ansatz  "Agents " und die Entwicklung hin zu immer autonomeren Software-Komponenten.
  • Kommunizierende Objekte.
  • Robotik und Automatik

 

Forschungsprojekt

Dronenschwarm und kollaborative Multi-Agens-Systeme 

Autonome und koordinierte Field Agents
Die Dronenkolonien verkörpern sowohl im Inhalt als auch in der Form ein innovatives Projekt, Seit 2010 zielen unsere Forschungen darauf ab, für das Verhalten der Drohnen, die untereinander kommunizieren müssen, wenig Ausrüstung an Bord und begrenzte Autonomie haben, im Rahmen verschiedener Hilfs-, Überwachungs- oder Eingreifsmissionen ein Modell auszuarbeiten und zu testen...

 

 

todo todo
Kontakt
  • Carlos Ribeiro Simoes
    Carlos Ribeiro Simoes
    Sogeti Labs Fellow
    +494049293787
  • Fabrice_Robert
    Fabrice Robert
    Robotik & K.I. Verantwortlichen
    +33 (0)5 34 46 92 64
TWITTER